Pollmann Werkzeugbau

Hand in Hand mit der Abteilung Konstruktion und Entwicklung finden alle entscheidenen Herstellungsschritte zur Werkzeugherstellung im eigenen Haus statt. So bleibt das Know How bei uns und unsere Kunden profitieren von einem breiten Erfahrungsgebiet und einer hohen Flexibilität.

Um die Vorgaben unserer Kunden maßgenau umzusetzen und leistungsfähige Werkzeuge zu bauen, bedarf es einer präzisen technischen Zeichnung. Diese erstellen wir mit modernen Konstruktionsprogrammen, die über Schnittstellen zu allen gängigen Formaten verfügen.

Zur Herstellung von Stanzwerkzeugkomponenten setzen wir vor allem die Erodiertechnik sowie die Frästechnik ein. Durch die hohe Genauigkeit des Drahterodierens wird eine problemlose Reproduzierbarkeit der Stempel und Schnittplatten gewährleistet. Verschleißteile im Werkzeug lassen sich so schnell und mühelos ersetzen.

Mit Hilfe der Frästechnik, d.h. das spanabhebende Bearbeiten von Metallen, wird das Werkzeug in die gewünschte Form gebracht. Dank der CNC-Technik ist auch die Herstellung von komplexen 3 D-Konturen möglich.

Im engen Austausch mit der Produktion befinden wir uns in einem ständigen Verbesserungsprozess, der aktuellen sowie zukünftigen Projekten zugute kommt.

 

Pollmann Werkzeugbau
Pollmann Werkzeugbau
Pollmann Werkzeugbau